Hygiene- und Sicherheitsleitbild
KLAUS Confiserie Café

Hygieneleitbild

Die Hygiene in unserem Betrieb ist ein entscheidender Qualitätsfaktor, und es liegt in der Verantwortung sämtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, den hohen Standard in allen Bereichen aufrecht zu erhalten.

 

Die Hygiene und die Sauberkeit der Räumlichkeiten, Maschinen, Geräte und Apparaturen wird durch uns selber und durch externe Putzequipen sichergestellt. Die Reinigungen erfolgen nach festgelegten Rhythmen und nach vorhandenen Reinigungsplänen. Maschinen und Apparate werden regelmässig mit grosser Sorgfalt auf Sauberkeit, Funktion und Temperatur kontrolliert.

 

Alle Mitarbeiter/innen sind dazu verpflichtet, ihre persönliche Hygiene mit Sorgfalt zu pflegen. Nicht angekündigte Kontrollen sind jederzeit möglich.

 

Die Kontrollen durch das Lebensmittelinspektoriat erachten wir als eine Hilfe und Standortbestimmung.

 

Unsere Berufsethik und unser Stolz verpflichten uns, stets mit Umsicht auf die hygienischen Verhältnisse zu achten und allfällige Missstände sofort zu beheben.

 

Wir nehmen die uns übertragene Verantwortung jederzeit vollumfänglich wahr.

 

Dieses Leitbild ist Bestandteil der Anstellungsverträge.

 

 

Sicherheitsleitbild

Grundsatz

Der Themenkreis Arbeitssicherheit umfasst sämtliche Bereiche der Unternehmung Klaus und ist prioritär auf die Mitarbeiter/innen abgestützt.

 

Die Geschäftsleitung ist verantwortlich für die Massnahmen im Bereich Immobilie, Mobilien, Umwelt und Schulung. Die Confiserie Klaus nimmt an der Branchenlösung zur Umsetzung der EKAS – Richtlinien Nr. 6508 teil. Die Gesamtverantwortung liegt bei M. Klaus.

 

 

Mitarbeiter/innen

Alle Mitarbeiter/innen der Confiserie Klaus sind dazu angehalten, sich beruflich und privat nach bestem Wissen und Gewissen an der täglichen Umsetzung der Arbeitssicherheit einzubringen.

 

Schwerpunkte sind:

  • Persönliche Hygiene
  • Gesundheitsvorsorge
  • Kleidung (Schuhe!)
  • Nutzung, Reinigung, Unterhalt und Reparatur der Gerätschaften und Maschinen
  • Einrichten der Arbeitsplätze
  • Arbeitstechnik (Mehlstaub etc.)
  • Transporte (tragen etc. )
  • Freizeitgestaltung

 

 

Maschinen

Der Maschinenpark der Confiserie Klaus ist heute in einem sicherheitstechnisch guten Zustand und entspricht den gesetzlichen Richtlinien. Die Geschäftsleitung, als verantwortliches Gremium, ist laufend besorgt, dieses Niveau beizubehalten.

 

Reinigung, Pflege und Unterhalt sowie Kontrollen aus den Fachkommissionen sind Führungsinstrumente.

 

 

Immobilie

Die Liegenschaft Marktgasse 17 liegt in der Kernzone 1A und unterliegt den gesetzlichen Bestimmungen des Heimatschutzes und der Denkmalpflege. Bauliche Massnahmen sind nur schwer umsetzbar und zur Zeit aus arbeitssicherheitstechnischer Sicht nicht notwendig. Zusätzlich gilt der Fakt, dass die Unternehmung eingemietet ist in der Liegenschaft, d.h. dass der Eigentümer verantwortlich ist für den Zustand der Liegenschaft.

 

 

Umwelt

Die Confiserie KLAUS lebt in einem bewussten Umfeld. Wir sind ein Bestandteil im Zusammenspiel zwischen Wirtschaft, Politik, Nachbarn, Zulieferer und Kunden. Wir leben ein soziales Engagement und engagieren uns in unserem direkten Umfeld auch für die sicherheitstechnisch relevanten Punkte. «Bülach, Stadt ohne Hindernisse» ist ein solches Projekt.

 

 

Schulung

Der Schulung der Mitarbeiter/innen wird grosser Wert beigemessen. Aufgebaut wird auf dem natürlichen Wissensstand des gesunden Menschenverstandes. Zusätzlich dient das erlernte Wissen aus der Gewerblichen Berufsschule, welches im Zusammenhang mit der Berufsausbildung im Lehrplan integriert ist.

 

Betriebsinterne Ausbildung erfolgt in erster Linie an der laufenden Arbeit. Learning by doing! Zusätzlich werden die Broschüren der EKAS aufgelegt. Alle Mitarbeiter/innen sind dazu angehalten, sich diese Lektüre zu Gemüte zu führen!

 

Als letztes Instrument gilt die direkte Schulung, gefahrenspezifisch und, wenn nötig, mit der Unterstützung einer entsprechenden Fachperson (Arzt etc.)

 

 

Beilagen zum Sicherheitsleitbild sind

  • Notfallliste
  • Alarmorganisation

Grundlage sämtlicher Massnahmen ist der Ordner «Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz» der ASA Fachkommission.
slogan

KLAUS aktuell

KLAUS Aktuell Saisonale News und Spezial-Events - mit inline-Fenster
Weihnachten

Zum Fest der Liebe nur vom Feinsten!

weihnachten_silvester_news

KLAUS Aktuell Ausstellungen im Café
Plakat-Ausstellung «we did it»

2018-09_10-jahre-regionales-kunstschaffen_news

Kunstausstellung im KLAUS Café:
Rückblick auf 10 Jahre regionales Kunst- und Kulturgeschehen

 
Ausstellungsdauer
16.10.2018-13.02.2019

KLAUS Aktuell News Specials ohne Inhalt - an erster Stelle
Decorissima 2019

2019_Decorissima

Wettbewerb für Lernende der Branche Bäckerei, Konditorei, Confiserie im Kanton Zürich

22.-24.03.2019
Turnhalle Rennweg, Winterthur

zur Website der Decorissima

KLAUS Aktuell News Specials ohne Inhalt - an erster Stelle
Mit Herz und Charme


sind wir Mitglied von «bülachSTADT»!

Logo_buelachSTADT_2018

 
 

KLAUS Confiserie Café

Marktgasse 17 | CH-8180 Bülach | Telefon +41(0)44 860 07 44 | Fax +41(0)44 860 04 45 | klaus at klaus.ch

facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook: inline / extern
 

Öffnungszeiten

Di bis Fr: 07.00 - 18.30 | Sa: 07.00 - 17.00 | So + Mo: geschlossen
 
Update: Dezember 2018